Praxis Tipps für den Balkon

Oma wusste es immer am besten. Die Namen aller Blumen, wann sollen welche Samen ausgesät werden? Wann blühen welche Blumen? Welche Blumen mögen Bienen am liebsten? Und so weiter. Als Kinder hatten wir andere Spielereien im Kopf, doch jetzt wo wir uns selber für Pflanzen interessieren, gibt es einige hilfreiche Tipps und Tricks die wir gerne wissen würden. Wir haben unsere Omas interviewt und unsere Lieblings-Infos für Euch zusammengestellt.

Welchen Standort hat mein Balkon? Schattiger, halbschattiger oder sonniger Balkon einfach erklärt

Zu wissen welche Ausrichtung der Balkon hat und welche Lichtverhältnisse dort herrschen ist bei der Auswahl der richtigen Pflanzen unabdingbar. Häufig passiert es, dass ungeeignete Pflanzen für den Standort ausgewählt werden und diese dann in der heißen Sonne verbrennen, wegen zu wenig Sonnenlicht nicht weiterwachsen oder im schlimmsten Fall eingehen.



Welcher Dünger ist der richtige - Pflanzendünger im Überblick

Eine Pflanze braucht Nährstoffe zum wachsen - soweit, so klar. Dass sie diese über Dünger bekommt, ist auch noch nachvollziehbar. Doch wenn man dann einmal den Entschluss gefasst hat Dünger kaufen zu wollen, steht man vor quasi unendlich vielen Möglichkeiten. Flüssigdünger oder doch lieber Granulat?


Blattläuse auf dem Balkon mit Nützlingen bekämpfen - so geht’s

Gerade hast du deinen Balkon liebevoll bepflanzt, gehegt und gepflegt, doch plötzlich sind sie da – Blattläuse an deinen Pflanzen. Diese kleinen Insekten können zu einer richtigen Plage werden, denn sie vermehren sich schnell und saugen deine Pflanzen regelrecht aus. Doch keine Panik, du kannst gegen die Plagegeister ankämpfen… oder ankämpfen lassen.


Insektenfreundliche Frühlingsblumen für den Balkon – diese Pflanzen eignen sich für Bienen, Hummeln und Co. 

Was wäre der Frühling ohne Traubenhyazinthen, Hornveilchen und Goldlack? Überall erwachen die Balkone aus ihrem Winterschlaf und sorgen für frische Farbtupfer in den Städten. Damit das Jahr gleich bienenfreundlich startet, stellen wir dir insektenfreundliche Frühlingsblumen für deinen Balkon vor.



Torffreie oder torfreduzierte Blumenerde: Was muss bei der Pflege von Balkonpflanzen beachtet werden?

Torf stellt eine wichtige und ideale Basis für die unterschiedlichsten Blumen- und Pflanzerden dar. Doch der Abbau von Torf zerstört wertvolle Moore und begünstigt die Freisetzung riesiger Mengen an Kohlendioxid, welches für den Klimawandel mitverantwortlich ist. Aus diesem Grund steigt auch die Nachfrage nach torffreien und torfreduzierten Substraten im grünen Bereich. 


Nistkästen auf dem Balkon richtig anbringen

Gibt es etwas Schöneres, als am Morgen von Vogelgesang geweckt zu werden? Oder bei einem Blick aus dem Fenster die Natur hautnah erleben zu können? Nur leider wohnt nicht jede:r am Waldrand oder neben einer Blumenwiese, also muss dieses Glück manchmal über Umwege erreicht werden. Eine Möglichkeit ist, Nistkästen auf dem Balkon anzubringen.