Rosenbegleiter

Rosenbegleiter

Wegen ihrer Schönheit, dem himmlischen Duft und ihrer Langlebigkeit gilt die Rose als Königin unter den Pflanzen. Damit sie ihre Schönheit voll entfalten kann, braucht es passende Stauden, die die Eleganz ihrer Blüten hervorheben. Da Rosen nährstoffreiche, durchlässige Böden in voller Sonne lieben, sollten die Begleitstauden der Rose ähnliche Ansprüche haben. Zudem sollte ein guter Rosenbegleiter die Rose nicht bedrängen und ihr ausreichend Platz lassen. Daher sollte auf Ausläufer bildende und wuchernde Pflanzen verzichtet werden. Die Auswahl der Blütenfarbe und -form sollte in einem ausgewogenen Verhältnis zur Rose stehen. Pflanzen mit Schleier- und Rispenblüten umschmeicheln die Rose, Stauden mit Blütenkerzen erzeugen Spannung durch ihre kontrastierende Blütenform und sind ebenfalls als Rosenkavaliere zu empfehlen.