Lavandula angustifolia 'Hidcote Blue'

In vielen Gärten ist er schon vorzufinden und auch für Balkone ist er gut geeignet. Der Garten-Lavendel sieht nicht nur gut aus und ist pflegeleicht, sondern verströmt auch einen angenehmen Duft, von welchem sich sowohl Menschen als auch Insekten gerne anlocken lassen.

blumixx-magazin-lavendel-hidcote-blue

© Blumixx

Mein Pflanzensteckbrief:

Botanischer Name: Ich heiße Lavandula angustifolia 'Hidcote Blue'.

Deutscher Name: Im deutschen nennt man mich Garten-Lavendel.

Herkunft: Ursprünglich komme ich aus den Küstenregionen des Mittelmeerraums wo ich auf den trockenen, felsigen Hängen wachse. Meine Sorte 'Hidcote Blue' ist allerdings eine in England gezüchtete Sorte, extra für den Garten oder den Balkon.

Standort:  Am liebsten mag ich einen warmen, windgeschützten Platz in voller Sonne. Eine Hauswand auf einem Südbalkon wäre beispielsweise gut geeignet.

Boden: Mein Boden sollte durchlässig, leicht sandig oder steinig und kalkhaltig sein.

Blütezeit: Meine dunkelvioletten Blüten blühen von Juni bis teilweise in den September.

Wuchshöhe: Ich werde 25 bis 40 cm groß.

Wasserbedarf: Meiner Herkunft sei Dank komme ich gut mit trockenem Boden zurecht. Im Gartenbeet brauche ich nur in langen Trockenperioden extra Wasser. In einem Topf oder Kübel freue ich mich über einen großzügigen Schluck Wasser, wenn meine Erde komplett trocken ist. Dies sollte allerdings wieder gut abfließen, da ich keine Staunässe mag.

Düngebedarf: Speziellen Dünger brauche ich nicht. Ein kalkhaltiger Boden und etwas Kompost im Frühjahr genügen mir.

Verwendung: Du kannst mich neben meinem Schmuck- und Duftaspekt auch als Würzkraut in der Küche verwenden. Mein Duft wirkt beruhigend und kann beim Einschlafen helfen. Außerdem soll er gegen Motten im Kleiderschrank und Mücken im Garten oder auf dem Balkon helfen. Du kannst meine Blüten trocknen oder frisch in dein Schlafzimmer oder in den Kleiderschrank legen.

Balkontipp: Nach meiner Blüte im Sommer sollte ich ca. 2 cm unter meiner Blüte zurückgeschnitten werden, damit ich im nächsten Jahr wieder toll austreiben kann. Ich bin winterhart und immergrün und kann somit auch in den kalten Jahreszeiten deinen Balkon schmücken.