Feigenblattkürbis, zur Veredlung

1,69 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Wird als Veredlungsvorlage für Hausgurken zum weitestgehenden Schutz vor Fusarium verwendet. Für Speisezwecke nicht geeignet. Aussaat: 4 Tage nach Aussaat der Gurken Samen 24 Std. in 25 Grad warmen Wasser vorquellen. Danach in Schalen aussähen. Haben die Laubblätter beider Partner eine Länge von 2-3 cm erreicht, erfolgt das Pfropfen durch Ablaktion mit Gegenzunge. Danach beide Partner gemeinsam eintopfen. Nach einer Woche wird der Kürbistrieb und nach einer weiteren Woche die Gurkenwurzel abgetrennt.
Weitere Fragen?
Bitte wende dich einfach an unseren Kundenservice. Wir versuchen deine Frage schnellstmöglich zu klären.
Produktnummer: 1002419

0 von 0 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.