Blumentöpfe

Blumentöpfe für deine Lieblingspflanzen

Die wohl schönste Zeit des Jahres beginnt. Die Tage werden wieder länger und die Motivation ist groß, einen wunderschönen Balkon zu gestalten. Neben der passenden Auswahl an blühender Balkonpflanzen ist auch die richtige Wahl des Pflanzgefäßes von hoher Bedeutung. Um ein rund um harmonisches Balkonkonzept zu gestalten, findest du bei Blumixx eine vielfältige Auswahl an Blumentöpfen, Blumenampeln und Hängetöpfen. Doch welches Pflanzgefäß ist das richtige für den Balkon? Hier erfährst du, worauf es bei der Wahl des richtigen Blumentopfes ankommt.

Von Kunststoff bis Stein - das passende Material

Blumentopf aus Kunststoff: der wohl größte Vorteil des Kunststoff Blumentopfes ist die damit einhergehende Leichtigkeit. Ein geringes Eigengewicht sorgt für eine einfache Handhabung auf dem Balkon. Pflanzgefäße aus Kunststoff sind zudem wasserdicht, so bleibt die Erde länger feucht und kann den Topf nicht verlassen. Hier ist jedoch Vorsicht geboten: starkes Gießen könnte zu Staunässe führen, wodurch die Wurzeln der Pflanzen keinen Sauerstoff mehr bekommen und absterben können.

Eine besondere Mischung aus Kunststoff und Stein bieten die Blumentöpfe von Artstone. Hier entsteht durch eine Mischung aus Resinharz und recyceltem Kunststoff eine elegante Mamoroptik. Ein inkludiertes Bewässerungssystem sowie viele verschiedene Formen und Farben machen die Blumentöpfe von Artstone zu einem besonders praktischen Hingucker auf dem Balkon.

Der Klassiker aus Terrakotta: ein besonders schönes mediterranes Feeling kann durch Blumentöpfe und Blumenkästen aus Terrakotta geschaffen werden. Durch das deutlich höhere Eigengewicht sind die Töpfe hervorragend gegen Sturm und Wind gewappnet und lassen sich nur schwer aus der Ruhe bringen. Im Gegensatz zu den Kunststoffkollegen sind die Terrakottatöpfe jedoch wasserdurchlässig, da das Wasser durch die Wände des Tongemisches verdunstet. Somit sollte auf einen daraus resultierenden höheren Wasserbedarf der Pflanze geachtet werden. Außerdem kann zum Schutz des Untergrundes auf einen passenden Untersetzer zurückgegriffen werden.

Übertöpfe aus Keramik: Wer auf der Suche nach einem besonderen Topf für den Indoorbereich ist, der ist mit einem Gefäß aus Keramik wunderbar beraten. Diese sind im Gegensatz zu ihren Outdoorgefäßen in der Regel nicht frostfest, bieten aber ein gemütliches heimisches Ambiente im Innenraum. Ein Beispiel hierfür sind die Keramik-Blumentöpfe „Iris“ von TS Indoor. Ein modernes Design und eine glasierte Oberfläche sorgen für einen handgefertigten Indoortraum.

Kopfstand in luftiger Höhe – Blumenampeln und Hängetöpfe

Besonders interessant für kleine Balkone sind hängende Pflanzschalen, sogenannte Blumenampeln, und Hängetöpfe. In luftiger Höhe beschert üppig gepflanzte Blütenpracht nicht nur ein ganz besonderes Dufterlebnis für die Nase, sondern begegnet uns auch noch auf Augenhöhe. Gerade hängende Blüten- und Pflanzenträume fühlen sich in Blumenampeln besonders wohl. Aber auch Kräuter wie Basilikum, Rosmarin oder Oregano bieten auf dem Küchenbalkon ein wunderbares Nascherlebnis auf Augenhöhe.

Formen – rund, oval und eckig – wer die Wahl hat, hat die Qual

Nicht nur zwischen unterschiedlichen Materialien lässt sich wählen, auch verschiedene Formen können Abwechslung in den Blumentopfalltag bringen. Ob modern eckig oder rund, hier lässt sich je nach Geschmack frei wählen. Und wer neben den klassischen Blumentöpfen auch noch etwas Auflockerung auf den Balkon bringen möchte, dem könnte eine Blumenschale gut gefallen. Besonders im Frühling und zur Osterzeit sind bunt bestückten Blumenschalen ein echter Hingucker auf dem Balkon oder der Terrasse und lassen sich jederzeit kinderleicht nach Lust und Laune neu bepflanzen.

Groß oder klein?

Die Wahl der richtigen Größe eines Blumentopfes- oder sogar Blumenkübels- hängt in erster Linie von der Größe und den Bedürfnissen der Pflanzen ab, die in dem jeweiligen Topf ihr neues Zuhause finden. Während die einen viel Platz zur Entfaltung ihrer Wurzeln benötigen, kommen andere Pflanzen mit weniger Platz und Substrat wunderbar aus. Wir empfehlen somit sich erst einmal über die Bedürfnisse der gewünschten Pflanzen zu informieren, bevor die Wahl auf einen bestimmten Topf fällt. Natürlich spielt sowohl im Indoor- als auch im Outdoorbereich der zur Verfügung stehende Raum eine bedeutende Rolle. Eine große Pflanze auf einem winzigen Balkon- oder eine kleine Pflanze in einem großen Raum können schnell unpassend wirken.

Welcher Blumentopf ist der richtige für mich?

Wenn noch Unsicherheit in Hinblick auf die richtige Wahl des Blumentopfes herrscht, so bieten wir hier eine kleine Checkliste an, wie die richtige Wahl getroffen werden kann:

  • Auswahl des Materials: achtet bei der Wahl des Materials besonders darauf, ob es sich um einen Indoor- oder Outdoor Platz handelt. Soll der Blumentopf im Outdoorbereich sein neues zu Hause finden, so ist die Witterungsbeständigkeit von hoher Bedeutung.
  • Die richtige Form: hier steht vor allem der eigene Geschmack im Vordergrund. Gezielte Kombinationen aus rund und eckigen Töpfen können hierbei genauso gekonnt aussehen, wie die Kombination von kleinen und großen Töpfen.
  • Die richtige Größe: hier entscheiden die Bedürfnisse der Pflanze!

Entspannte Einkaufsfreude

Für welchen Blumentopf du dich auch entscheidest, das vielfältige Produktangebot von Blumixx bietet dir eine große Auswahl, so dass du schon bald laue Sommerabende auf deinem Balkon genießen kannst. Stöbere bequem von Zuhause in unserem Online-Shop und lasse dir deine neu gewonnen Pflanzgefäße direkt bis an die Haustür liefern. Bei Blumixx kannst du zwischen vielen verschiedenen sicheren Bezahlmethoden wählen: ob Vorkasse per Überweisung, Kreditkarte, Paypal, oder Zahlung per Rechnung – für jeden ist etwas dabei. Und sollte dir das auserwählte Pflanzgefäß doch nicht so gut gefallen wie erhofft, so ist eine kostenlose Rücksendung kein Problem. Wir wünschen dir einen blumigen Sommer und viel Freude beim Einkaufen.