Echinacea paradoxa - Gelber Sonnehut

Menge Stückpreis
Bis 11
5,00 €*
Ab 12
4,60 €*
5,00 €* (8% gespart)
Der Gelbe Sonnenhut (Echinacea paradoxa) stammt ursprünglich aus Nordamerika. Seine robuste Natur ermöglicht es ihm, sich in unterschiedlichen Umgebungen und Klimazonen gut zu entwickeln. Er erreicht eine durchschnittliche Wuchshöhe von 80 Zentimetern. Sein kompakter Wuchs macht diesen Sonnenhut zu einer vielseitigen Pflanze für verschiedene Gartengestaltungen. Seine charakteristischen leuchtend gelben Blüten zeigen sich von Juli bis Oktober. Sie üben eine starke Anziehungskraft auf bestäubende Insekten wie Bienen, Schmetterlinge und Hummeln aus. Nach einem Rückschnitt besteht die Möglichkeit einer Nachblüte. 

Der Gelbe Sonnenhut bevorzugt sonnige bis leicht schattierte Standorte. Er gedeiht am besten in gut durchlässigen Böden und liebt die direkte Sonneneinstrahlung. Die Staude passt gut in Naturgärten, eignet sich hervorragend als Blickfang in Blumenbeeten oder als Bestandteil vielseitiger Staudenpflanzungen. Der Gelbe Sonnenhut harmoniert gut mit Begleitpflanzen wie Gräsern, Phlox, Rudbeckien und Staudenastern, sodass eine ausgewogene und ansprechende Gartengestaltung entsteht. Aufgrund seiner Winterhärte kann dieser Sonnenhut ohne Aufwand über die kalte Jahreszeit im Garten belassen werden, um in der nächsten Saison wieder aufzublühen. 

 
Weitere Fragen?
Bitte wende dich einfach an unseren Kundenservice. Wir versuchen deine Frage schnellstmöglich zu klären.
Produktnummer: BXS8NV-01
Besonderheit: Schnittpflanze
Blütenfarbe: gelb
Blütezeit: Juli - Oktober
Insektenweide: ja
Lebensbereich: Gehölzrand; trockener bis frischer Boden
Pflanzabstand: 30 - 40 cm
Standort: sonnig
Topfgröße: 0,5 Liter
Wuchshöhe: 80 cm

0 von 0 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.