Chrysanthemum parthenium - Mutterkraut

4,10 €*

Inhalt: 1 Stück
Das Mutterkraut (Chrysanthemum parthenium) zeichnet sich durch seinen starken Duft aus, der dem Geruch der Kamille ähnelt. Auch optisch erinnert das Kraut an Kamille. Seine weißen Blüten erstrahlen von Juni bis September und eröffnen Bienen wie anderen Insekten eine reiche Nahrungsquelle. Der buschige, horstbildende Wuchs der Staude bringt zahlreiche gefiederte grüne Blätter hervor. Bereits seit dem Mittelalter gilt das Mutterkraut als Heilpflanze mit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten. Es wächst auch heute noch wild, vor allem auf Wiesen und Feldern.

Das Mutterkraut bevorzugt sonnige Standorte und gedeiht am besten in lehmig-sandigem, humosem und nährstoffreichem Boden. Damit es sich optimal entfalten kann, ist ausreichend Platz wichtig – daher sollte es nicht zu dicht an anderen Blühpflanzen platziert werden. Die Pflanze vermehrt sich durch Selbstaussaat, was durch einen Rückschnitt nach der Blüte verhindert werden kann. Sie ist winterhart und erweist sich als widerstandsfähig gegen Kälte. Dennoch ist es ratsam, sie spätestens vor Beginn des Frosts zurückzuschneiden. Neben seiner Schönheit im Garten erweist sich das Mutterkraut auch als hervorragende Schnittpflanze für die Vase. Zudem eignet es sich bestens für die Gestaltung von Trockensträußen.
 
Weitere Fragen?
Bitte wende dich einfach an unseren Kundenservice. Wir versuchen deine Frage schnellstmöglich zu klären.
Produktnummer: BXS16T-01
Besonderheit: duftend, Schnittpflanze
Blütenfarbe: weiß
Blütezeit: Juni - September
Insektenweide: ja
Lebensbereich: Gehölzrand, Freifläche, Beet; frischer Boden
Pflanzabstand: 50 - 70 cm
Standort: sonnig
Topfgröße: 0,5 Liter
Wuchshöhe: 50 - 70 cm

0 von 0 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.